Logo

Fachpraxis für Kardiologie, Gastroenterologie und Innere Medizin

Sankt Augustin (Rhein-Sieg-Kreis)

Koloskopie (Darmspiegelung)

Koloskopie

Liebe Patientin, lieber Patient,
mit der Spiegelung des Darmes gelingt es besser als mit jedem anderen Untersuchungsverfahren, unklare Beschwerden von Seiten des Darmes, Polypen, Tumorerkrankungen und entzündliche Erkrankungen mit Schmerzen oder Durchfall zu erkennen.

Welche Vorbereitungen sind nötig?
Um den Darm gut beurteilen zu können, muss er vollständig sauber sein. Sie dürfen am Vortag noch ein normales Frühstück zu sich nehmen, und anstelle des Mittagessens beginnen Sie, ein Darmreinigungsgetränk zu sich zu nehmen, das Ihren gesamten Darm innerhalb von Stunden vollständig säubert und entschlackt.

Polyp

Ablauf der Untersuchung:
Sie entkleiden Ihre Beine und erhalten eine hinten geöffnete Untersuchungshose zum Ankleiden und ein Leinentuch zum Abdecken. Zur Untersuchung liegen Sie bequem auf Ihrer linken Seite, zugedeckt. Das Untersuchungsgerät ist weich, ca. 12 mm dick und sehr biegsam. Es wird mit Gleitgel über den After bis meist zum Ende des Dünndarms vorgeschoben. Zur besseren Sicht im Darm wird Luft eingeblasen. Wenn der Darm (wie auf dem Schaubild oben) sehr gerade verläuft, kann die Untersuchung schon innerhalb von ca. 12 Minuten zu Ende sein.

In der Mehrzahl der Fälle aber verläuft er mehr oder weniger kurvenreich, und das Gleiten durch enge Kurven kann auch mal unangenehm sein. Deshalb wünschen die meisten Patienten vorsorglich eine Entspannungsspritze, die wir auch Ihnen in der von Ihnen gewünschten Dosierung jederzeit anbieten.

Im Falle von Entzündungen können mit einer sehr kleinen Pinzette winzige Pröbchen entnommen werden, die unter dem Mikroskop weiter untersucht werden. Wenn sich Polypen finden, werden diese vorsorglich direkt entfernt, da sie nicht nur zeitweise bluten, sondern auch weiter wachsen und zu einem Krebs entarten können. Dazu wird durch das Gerät eine kleine Schlinge vorgeschoben, die den Polyp schmerzlos abtrennt. Seltener findet sich schon ein großer Polyp oder Krebs, der nur noch in mehreren Teilen abzuschneiden ist, oder der sich nur noch unvollständig abtrennen lässt und deshalb operiert werden muss

Nach der Untersuchung:
WICHTIG! Sollten Sie eine Entspannungsspritze erhalten haben, dürfen Sie an diesem Tag aus rechtlichen Gründen kein Kraftfahrzeug mehr führen!